Teakmöbel, 1.Wahl aus Direktimport von Java für den Garten, Terrasse, Wintergarten und Wohnbereich. Ausführung für Gartenmöbel aus Teakholz in selected unbehandelt oder geölt. Wohnmöbel gefinished in Natur, Medium und Salak. Holzart Teak und Rubberwood (Gummibaum) beides Plantagenholz. Im Kolonialstil, klassisch und modernem Design. Von A - Z wie Accessoires, Alu/Teak-bänke, -stapelstühle und -tische, Apothekerschränke, Auflagen, Bänke, Barhocker, Beistelltische, Bistrotische, Buddha,  Cabinette, Cavo-Teaköl, CD-Ständer, Chairs, Consolen, Deckchair, Drehteller, Dekoartikel, Erdnußbänke, ergonomische Bänke, Hochlehner, Sessel und Stühle, Esszimmertische und -stühle, Fliesen, Fußhocker, Gartenbänke, Gartenstühle, Gartensessel, Gartentische, Geschenkartikel, Handycrafts, Hochlehner, Hocker, Holzfiguren,  Indoormöbel, Javateak, Kaminholzständer, Kerzen, Kerzenhalter aus Marmor, Kissen, Klappstühle, Klapptische, Kommoden, Lazy Chair, Lazy Susann, Liegen, Möbel, Natur, Opiumtische, Outdoormöbel, Paravent, Polsterauflagen, Pyramiden,  Räder für Deckchair, Rattanoptik, Regale, Rolliegen, Rollwagen für Schirmständer, Schaukelstühle, Schirmständer, Schränke, Schreibtische, Sessel, Servierwagen, Sidebords,Sonnenschirme, Stapelstühle, Steinzeug, Stühle, Terracotta, Tische, Truhen, unbehandelte Teak-Gartenmöbel, Virofasern, Viromöbel, Vitrinen, Wohnmöbel und Zeitungsständer.  


Teak Bank, Gartenmöbel und Co. bei Teak-Direktimport

Teak ist ein Material, das ursprünglich aus den Regenwäldern der Länder Indien, Thailand, Myanmar und Laos stammt. Aus Setzlingen wurden vor 500 Jahren von den Holländern auf Java in Indonesien Plantagen angelegt, um das Teakholz für den Schiffsbau zu nutzen. Heute wird dieses Plantagenholz für den Bau von Möbeln genutzt. Es wird direkt auf Java verarbeitet und nach Deutschland in Form einer Teak Bank, eines Teak Stuhls oder im Allgemeinen in Form von Teak Möbeln importiert. Beliebt ist dieses Material deshalb, weil es als sehr robust und witterungsbeständig bekannt ist und eine besondere Stabilität aufweist. Kein Wunder also, dass solche Möbel auch im Internet zum Verkauf angeboten werden.

Teak-Direktimport ist einer der Anbieter, die im Internet den Vertrieb von Teak Möbeln organisieren und somit bereits bei vielen Kunden für Zufriedenheit sorgen. Eine Teak Bank oder ein Teak Stuhl sind bei diesem Anbieter nicht nur robust, beständig und optisch ansprechend, sondern auch zu einem günstigen Preis zu erhalten. Dabei wird bei der Produktion im Herstellungsland, wo das Plantagenholz sofort verarbeitet wird, darauf geachtet, dass ständig ein deutscher Gewährsmann vor Ort ist, um alle Arbeitsschritte zu beobachten und damit eine hochwertige Qualität zu garantieren.

Die Auswahl an unterschiedlichen Möbelstücken und Varianten ist bei Teak-Direktimport groß. Ob Gartenmöbel, eine Teak Bank, Wohnmöbel oder Gastronomieteakholzmöbel - bei all diesen Möbelstücken stehen Qualität, Optik und Funktionalität im Vordergrund. Auch im Bereich der Ausführungen ergeben sich Unterschiede. Die Möbel aus Teak, die bei Teak-Direktimport angeboten werden, sind in den Ausführungen hochwertig selected oder geölt erhältlich. Junges Holz ist nicht so langlebig, daher wird minderes Teakholz aus Splintholz, häufig als naturwuchs oder Ecoteak angeboten, nicht von Teakdirektimport vertrieben. Deshalb wird jedes Teil mit dem Schild BEHO Teakmöbel gekennzeichnet. Für Möbel, die besonders beständig sind und damit für eine lange Zeit für Freude sorgen werden, müssen interessierte Kunden nicht tief in die Tasche greifen, denn diese werden bei Teak-Direktimport zu Discountpreisen angeboten.




Weitere Informationen